Willkommen in der Welt des Gamified Trainings!

Aktualisiert: 29. Okt. 2021


Hallo liebe Leute und danke viemals für Euer Interesse an meinem Blog!

Ich denke, wir können in diesem Forum gerne "per du" sein und ich freue mich über eure spannenden Einsichten und Kommentare zu meinen Blogposts!


Kurz zu mir, um mich nochmals vorzustellen:


Mein Name ist Bernhard Franz, ich bin 28 Jahre alt und ich bin "Kommunikationswirtschafter", also ein Hybridwesen aus Kommunikation und BWL.

Ich möchte diesen Blog dafür nutzen, informell und auch öfters salopp-herausfordernd meine Gedanken zu Themen der Wirtschaft und der Kommunikation, speziell in den Bereichen Training, Moderation, Game-based Learning und Neurowissenschaften zu teilen.

Daher setze ich auch auf eure rege Anteilnahme und werde meine Blogposts auf LinkedIn veröffentlichen, um den öffentlichen Diskurs noch zu stärken.


Ihr könnt mit einem Beitrag pro Woche rechnen.



Warum Gamified Training?


Spielerisch zu lernen, ist ein Grundphänomen menschlicher (und nicht-menschlicher!) Erfahrung. So lernen zum Beispiel Ratten durch Spielen, Verstecke ausfindig zu machen*, oder Schimpansen erlernen spielerisch, soziale Gefüge besser einordnen zu können**.

Daher ist "Spielen" sowohl motivatorisch, als auch behavioristisch seit bereits 50 Jahren didaktisch verifiziert und wohl jeder/m aus dem Turnunterricht bekannt.

Die Stärke von spielerischem Lernen steht eindeutig darin, Motivation lange aufrechterhalten zu können, oder anders gesagt: Spielen "fühlt" sich nicht wie Lernen an. Durch inhärente Schwierigkeiten, oder Herausforderungen, die im Spieldesign vorgesehen werden, werden SpielerInnen zu kreativem Denken herausgefordert, welches Neuroplastizität (und damit Lerneffekte) bildet.

Die Herausforderung von Gamified Training ist daher, diese Spieldesigns:

1. Auf die Anforderungen des Auftraggebers anzupassen (Um relevante Trainingsinhalte zu vermitteln)

2. Auf die Anforderungen der SpielerInnen anzupassen (Um das Wissenslevel der SpielerInnen widerzuspiegeln)

3. Auf die Anforderungen von Spielen anzupassen (um Motivation zu gewährleisten)


Diese Herausforderung ist spannend und der Kern jedes "spielerischen" Trainingsdesigns und der Kern meines Produkts "Gamified Workshops".


Daher - spielerisch einfach!


Nutz daher die Möglichkeiten des spielerischen Lernens und den potenziellen motivierenden Aspekten von Gamified Training für deine Firma.

Jetzt einen Termin einfach über meine Website bernhardfranz.at ausmachen und sich von den Möglichkeiten von Gamified Training überzeugen lassen!


Ich freue mich auf eure Kommentare!


Euer

Bernhard



Primärquellen: *Forscher bringen Ratten Versteckspiel bei - Wissen - SZ.de (sueddeutsche.de)

**Primates at play show why monkeying around is good for the brain (theconversation.com)

59 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen